Sie sind hier: Startseite

IFBS - Brandschutz und Sicherheit

Aktuelle Informationen rund um COVID19

Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe Kursteilnehmer!

Unser Kursbetrieb läuft wieder „normal“!

Sämtliche Kurse können gemäß der Kurslistung besucht werden. Bereits gebuchte und nicht stattgefundene Kurse können natürlich nach ihren Wünschen kostenfrei umgebucht werden. Aktuell werden alle betroffenen Personen persönlich per Telefon oder Mail kontaktiert und über mögliche Umbuchungen informiert.

Vorsorglich werden zum Schutz unserer Kursteilnehmer die Vorgaben der Gesundheitsbehörden oder der Bundesregierung eingehalten.

Wir bieten im Schulungsbetrieb:
-
Reduzierte Teilnehmerzahl
- Intensivierter Klimaanlagencheck
- Mund- und Nasenschutz kostenlos
- Desinfektionsgeräte, Abstandsregelung, Plexiglaswände,…



Weitere Brandschutzleistung:
Sämtliche weitere Brandschutzleistungen stehen wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Sie erreichen uns:
per mail unter:
office@ifbs.at
telefonisch unter:
01 532 1045-0 bzw. 0676 36 30 381

Wir sind nicht böse wenn Sie uns auch außerhalb der Geschäftszeiten telefonisch kontaktieren.


Das Team des IFBS dankt für ihr Verständnis.

Das IFBS - Institut zur Förderung von Brandschutz und Sicherheit, befasst sich mit der Sicherheit in technischen und technikaffinen Belangen, insbesondere auf den Gebieten des Brand- und Personenschutzes gegen technische Risiken.

  • Wir sind eine unabhängige Einrichtung mit besten Kontakten zu Fachleuten, Behörden, Gewerbe und Industrie.
  • Unsere Mitarbeiter sind erstklassige Fachleute mit umfassenden jahrzehntelangen Erfahrungen, wie sie kaum andere bieten können, und in technische und legislative Fachausschüsse eingebunden.
  • Mit dem daraus resultierenden Know-How versuchen wir einerseits, die Agenden von Brandschutz und Sicherheit sinn- und wirkungsvoll zu fördern,
  • andererseits können wir Sie bei Ihren Projekten effizient unterstützen, und zwar sowohl in inhaltlich technischer Weise wie auch formell, den Behörden gegenüber.

Seit nunmehr 30 Jahren erarbeiten wir für Sie brandschutztechnische Lösungen für die Planung, die Ausführung und den Betrieb von Gebäuden oder Anlagen. Wir erstellen Brandschutzkonzepte, unterstützen bei der Ausführungsplanung und überwachen und befunden auf Wunsch auch die Umsetzung.
Wir bilden Ihr Brandschutz- und Sicherheitspersonal aus.
Wir können Ihnen Komplettlösungen für Ihre Objektsicherheitsverantwortungen anbieten. Von der Beratung, Brandschutz-Eigenüberprüfungen, bis zur Übernahme von Brandschutzbeauftragten-Funktionen, von der Evaluierung der Arbeitssicherheit bis zur Lösch- und Evakuierungsübung, ja sogar bis zur Betreuung von Aufzügen als Aufzugswarte.
Wir helfen Ihnen bei der Suche nach einer spezifischen, persönlicher Sicherheitslösung.
Rasch, vollständig und unkompliziert.

Aufgrund technischer Einschränkungen bei der Publikation im Netz haben wir auf das korrekte Gendern aller Ausdrücke verzichtet (der mögliche Platz würde z.T. nicht ausreichen). Wir ersuchen, dies zu entschuldigen!

Wir stehen gerne zu Ihrer Verfügung!

Ing. Manfred Görlich, MSc
Ing. Manfred Görlich, MSc

Bürozeiten: Montag bis Freitag (werktags), 08:00 bis 12:00 Uhr
Tel.: +43-(0)1-532 10 45, FAX Klappe 10 Nachwahl
mailto:office@ifbs.at

Wir danken für Ihr Interesse!

Ihr IFBS-Team

Sehr geehrte Damen und Herren!

Das Institut zur Förderung von Brandschutz und Sicherheit stellt aus gegebenem Anlass den Kursbetrieb bis zum 10 April ein. Dies geschieht vorsorglich zum Schutz der Kursteilnehmer und wird bei weiteren negativen Entwicklungen bzw. Verlautbarungen oder Vorgaben der Gesundheitsbehörden oder der Bundesregierung angepasst.

Wir informieren Sie umgehend, falls die Maßnahmen der Sicherheit ausgeweitet werden. Aktuell werden alle betroffenen Personen persönlich per Telefon oder Mail kontaktiert und über die Absage informiert.

Sollten Sie eine gebuchte Ausbildung dringend benötigen, so lassen Sie uns das wissen, wir werden versuchen Sie zu unterstützen.

Sie erreichen uns:

per mail unter:
office@ifbs.at

telefonisch unter:
01 532 1045-0 bzw. 0676 36 30 381

Wir sind nicht böse wenn Sie uns auch außerhalb der Geschäftszeiten telefonisch kontaktieren.

Wir werden in ihrem Interesse versuchen den Betrieb ehemöglichst wieder aufzunehmen bzw. die abgesagten Kurse nachzuholen. Etwaige Kursumbuchungen werden natürlich unbürokratisch und kostenfrei durchgeführt.

Das Team des IFBS dankt für ihr Verständnis.